Wir verstehen, was Sie bewegt.

Wir kennen Ihren Finanzbeamten und die Umsätze Ihrer Niederlassungen.

Branchen für Moore Deutschland

Die Mandanten unserer Kanzleien sind häufig inhabergeführte mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistungen – und aus ganz unterschiedlichen Branchen.

  • Produzierendes Gewerbe
  • Baugewerbe
  • Wissenschaftliche, technische und sonstige Dienstleistungen
  • Groß- und Einzelhandel inkl. Autohäusern
  • Grundstücks- und Wohnungswesen
  • Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung
  • Gesundheits- und Sozialwesen
  • Energieversorgung
  • Information und Kommunikation
  • Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung

Sie möchen mit einem unserer Spezialisten sprechen?

Kontaktieren Sie uns

Aktuelle Nachrichten

Zurück
14. Februar 2019

BREXIT-Rettungsschirme im deutschen Steuer- und Umwandlungsrecht

Der Entwurf des Brexit-Steuerbegleitgesetzes und das Vierte Gesetz zur Änderung des Umwandlungsgesetzes

Zum Artikel
28. Januar 2019

Neue Angabepflichten zu Nahestehenden nach ISA (E-DE) 550?

Vor kurzem verpflichtete das IDW mit IDW PS 270 n.F. bestandsgefährdete Unternehmen zu einer Anhangangabe, die das HGB nicht kennt. Nun will das IDW mit ISA (E-DE) 550 Unternehmen zu Angaben über Geschäfte mit Nahestehenden verpflichten, die das HGB wiederum so nicht vorsieht.

Zum Artikel
11. März 2017

Drei Monate in Südafrika

Blicke ich auf das vergangene Jahr zurück, stellt mein persönliches Highlight ganz klar mein dreimonatiger Aufenthalt im Audit-Team bei Moore Stephens in Durban/Südafrika dar.

Zum Artikel
08. März 2017

Die Moore App

Die schnellste Verbindung zu MOORE STEPHENS-Mitgliedern weltweit ermöglicht Ihnen unsere App, die im App Store, bei Google Play und für BlackBerry erhältlich ist.

Zum Artikel