Sie möchten mehr Informationen von uns?

Abonnieren Sie doch unseren E-Mail-Newsletter! Newsletter abonnieren

Unabhängig, inhabergeführt, weltweit und ganz in Ihrer Nähe.

Moore Global ist ein internationales Netzwerk unabhängiger, inhabergeführter Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften, das 1907 in London gegründet wurde.

MOORE Deutschland AG

Heute sind in diesem Netzwerk weltweit rund 240 führende Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften zusammengeschlossen, mit Standorten in 502 Städten und 114 Ländern und mit mehr als 30.000 Mitarbeitern.

In Deutschland betreuen wir erfolgreich unsere Mandanten aus dem Mittelstand – auf einer sehr persönlichen Ebene und mit allen Vorteilen Ihrer Kanzlei vor Ort. Dabei profitieren wir von der langjährigen Erfahrung und den vielfältigen Kontakten ebenso wie vom internationalen Know-how und den Spezialisierungen innerhalb unseres Netzwerks.

Was uns sonst noch auszeichnet?

Wir sind nett. Weil es unsere Mandanten auch sind. Das mag an unserer offenen Kommunikation liegen, der unkomplizierten Zusammenarbeit oder unserem lösungsorientierten Vorgehen.

Wer wir sind?

Wir sind MOORE

Video

Aktuelle Nachrichten

Zurück
23. November 2022

Das Hinweisgeberschutzgesetz

Das deutsche Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) dient der Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie vom 23. Oktober 2019.

Zum Artikel
27. Oktober 2022

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) tritt am 1. Januar 2023 in Kraft.

Zum Artikel
16. Oktober 2022

Moore Global Tax Conference in New York (19.-21.10.2022)

„Waren Sie schon einmal auf einer internationalen Moore-Konferenz?“ Das ist eine der Fragen, die uns die Steuerspezialistinnen und -spezialisten von fünf deutschen Moore-Mitgliedskanzleien im Vorfeld der Moore Global International Tax Conference in New York beantwortet haben.

Zum Artikel
12. Oktober 2022

Schlussabrechnung Coronahilfen – Deadline verlängert bis 30.06.2023

Nach zwei Jahren Laufzeit endeten am 30. Juni 2022 die Überbrückungshilfen. Nun sind alle Empfänger verpflichtet, bis 30. Juni 2023 eine Schlussabrechnung einzureichen.

Was müssen Sie hier beachten? Was ist wichtig?

Zum Artikel
17. Mai 2022

Firmenfeiern und Bewirtungen

Welchen Einfluss hat die Art der Veranstaltung, der Teilnehmerkreis und eine gute Dokumentation auf die steuerlichen Folgen?

Zum Artikel
04. April 2022

Wir haben den Hattrick geschafft!

Im Bereich Wirtschaftsprüfung erhielt die Moore Deutschland AG erneut – und das bedeutet zum dritten Mal in Folge (!) – das begehrte Siegel TOP STEUERKANZLEI.

Zum Artikel
24. März 2022

Mietzahlungspflicht bei Corona bedingter Schließung – Urteil des BGH

Bin ich als Mieter von gewerblich genutzten Räumen bei Corona bedingter Schließung zu vollständigen Mietzahlungen verpflichtet?

Zum Artikel
17. Dezember 2021

Moore Deutschland AG goes Social Media

Die Moore Deutschland AG ist ab Montag, 20.12.2021, auf Facebook und LinkedIn vertreten. Damit vernetzen sich die unabhängigen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte der 12 Mitgliedskanzleien bundesweit erstmals auch in den sozialen Medien.

Zum Artikel
02. Juni 2021

Die Unternehmensbesteuerung im Lichte der aktuellen Gesetzgebung – Der Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Das geplante Optionsmodell zielt auf die Beseitigung der Nachteile der Personengesellschaftsbesteuerung sowie auf die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit von Personenhandelsgesellschaften ab.

Zum Artikel
27. Mai 2021

Reform der Grunderwerbsteuer – Ende des RETT-Blocker Modells

Zum 01.07.2021 wird das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes in Kraft treten.

Zum Artikel