Aktuelles

Newsletter zum Thema Mitarbeiterentsendung

MOORE STEPHENS Kollegen aus Österreich, Deutschland, Frankreich, der Slowakei und der Tschechischen Republik geben im unten stehenden Newsletter einen Überblick über das Thema Mitarbeiterentsendung.

Alle Beiträge gehen auf die derzeit in den jeweiligen Ländern auf nationaler Ebene bestehenden Regelungen ein und je nach Brisanz für das eine oder andere Land wurden die Aspekte hervorgehoben, die das jeweilige Land für besonders wichtig hält.

Gemeinsamer Newsletter Mitarbeiterentsendung

 

Zurück

Die Unternehmensbesteuerung im Lichte der aktuellen Gesetzgebung – Der Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Das geplante Optionsmodell zielt auf die Beseitigung der Nachteile der Personengesellschaftsbesteuerung sowie auf die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit von Personenhandelsgesellschaften ab.

Zum Artikel

Reform der Grunderwerbsteuer – Ende des RETT-Blocker Modells

Zum 01.07.2021 wird das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes in Kraft treten.

Zum Artikel

Informationen zur Überbrückungshilfe III

Dieser Artikel stellt die Überbrückungshilfe III, mittels der Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler aller Branchen in der Pandemie unterstützt werden sollen, in ihren Grundzügen vor.

Zum Artikel